Home

Planen

Fiji-Infos

Insel-Packages

Inseln & Hotels

Touren

4 Tage "Explorer Cruise"

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB BlogSeite neu 300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr

Ausflüge & Cruises


Eine eindrucksvolle Mini-Kreuzfahrt durch die Inselkette der Yasawa Islands

 

Auf Fiji geht nichts ohne Boot - Keine Überraschung, dass sich die Insellandschaft hervorragend vom Wasser aus erkunden lässt. Wir stellen euch eine "Einsteiger-Kreuzfahrt" für Reisende mit wenig Zeit aber maximaler Entdeckungslust vor.

Auf der MV Fiji Princess werdet ihr die Highlights der Yasawa und der Mamanuca Islands sehen und nebenbei Zeit haben, die Einheimischen besser kennen zu lernen. Die tägliche Fahrtzeit beträgt niemals mehr als 4 Stunden - ausgiebige Landgänge und tolle Erlebnisse stehen im Vordergrund.

Perfekt, dass die Fiji Princess ein kleines Boutique-Kreuzfahrtschiff ist und durch ihre geringe Größe auch in den schönsten und unberührten Buchten ankern kann. Wem die traumhafte Landschaft nicht genug ist, findet an Bord viel Unterhaltung, zusätzlich werden Wassersportarten angeboten.

 

Was ist inklusive?

  • Mahlzeiten an Bord
  • Tee, Kaffee, Wasser und Saft (andere Getränke müssen gezahlt werden)
  • Unterkunft in Doppel-, Einzel- oder Familienkabine
  • Landausflüge und Eintrittsgelder
  • Nutzung der Einrichtungen an Bord (Bibliothek, Swimmingpool usw.)
  • Aktivitäten, Ausleihen von Kayaks, Stand-Up-Paddle Boards, Glasbodenbootfahrten
  • Wlan an Bord

Nicht inklusive ist der Transfer vom und zum Hafen Denarau. Daher empfehlen wir für alle An- und/oder Abreisenden das  Fiji Welcome- bzw. Departure-Package

 

Kabinen

Hibiscus Cabin

Die kleinere der beiden Kabinenkategorien befindet sich auf dem Hibiscus Unter-Deck. Ausgestattet sind die 11 qm mit Queensize-Bett oder zwei Einzelbetten. Die 6 klimatisierten Kabinen liegen oberhalb der Wasserlinie und verfügen alle über ein externes Fenster mit Meerblick sowie über einen Fernseher.

Im eigenen Bad finden sich Schminktisch, Föhn und Handtücher.

Orchid Cabin

Ebenso ausgestattet wie die Hibiscus Cabin befinden sich die mit 13 qm etwas größeren Orchid Cabins auf einem der beiden Oberdecks, auf denen insgesamt 28 Kabinen zur Verfügung stehen. Gewählt werden kann zwischen einem Queensize-Bett oder zwei Einzelbetten. Zusätzlich gibt es einen Obstteller zur Begrüßung, ein Fiji-Sonnenschutzset, eine täglich kostenfrei mit Softdrinks, Bier, Wein und Wasser gefüllte Minibar, sowie eine Kaffeemaschine und Tee.

BLC FijiPrincess Cabin BLC FijiPrincessLayout

 

 Reiseverlauf 

BLC RouteExplorerCruiseFreitag
Port Denarau  Modriki Island

Um 15 Uhr sind alle Reisenden an Bord der Fiji Princess angekommen. Nachdem die erste Etappe zu den äußeren Mamanuca Islands zurückgelegt ist, werden beim Sonnenuntergang Canapés und Cocktails serviert.  Anschließend folgt das Captain's Dinner mit einem á la carte Menü mit Tanz und Gesang der Crew.

Samstag
Modriki Island  Soso Bay

Nach dem Frühstück legt die Fiji Princess zu ihrem nächsten Ziel ab. Vorher bleibt genug Zeit Modriki Island, welche Drehort für Tom Hanks Film "Castaway - Verschollen" war, bei einem Strandspaziergang zu erkunden oder den Morgen mit einer Runde Schwimmen zu starten.

Je nach Seegang kann auf dem Weg nach Soso Bay mit Haien geschwommen werden. Nach dem Mittagessen kann das traditionelle Dorf Soso besucht werden.

Highlight am Abend nach der Cocktailstunde zum Sonnenuntergang ist das Thali-Abendessen mit köstlichen indischen Gerichten und Bollywood-Tänzen und der Möglichkeit, anschließend einen Bollywood-Film zu sehen.

Sonntag
Soso Bay  Narara Island & Naukacuvu Island

Nach dem Frühstück kann am Gottesdienst in einem traditionellen Fijidorf teilgenommen werden. Anschließend cruist die Fiji Princess um die Naukacuvu und Narara-Inseln, während das traditionell fijianische Gericht "Kokoda" zum Mittagessen serviert wird. Abends gibt es ein Buffet mit einen Mix aus fijianischen und europäischen Gerichten. Anschließend können alle Passagiere ihr Glück bei einer Runde Fiji-Bingo versuchen.

Montag
Naukacuvu Island  Sacred Islands  Transfer per Katamaran nach Port Denarau

Der letzte Tag an Bord kann noch einmal mit einem Sprung in den Ozean begonnen werden, gefolgt von einem gemütlichen Frühstück an Bord. Die Princess bricht währenddessen zu den wunderschönen Sacred Islands auf, wo nochmals geankert und ein Mittagsbuffet serviert wird. Danach ist es Zeit, sich von der Crew zu verabschieden und per High-Speed Katamaran nach Port Denarau aufzubrechen, um pünktlich um 15 Uhr wieder auf Viti Levu anzukommen.

 

© Fotos: Sabine Hopf, Blue Lagoon Cruises
aktualisiert: 04/18 (BLC/SL)

 
Diese Cruise buchen

4 Tage / 3 Nächte

Kabine, Mahlzeiten, Ausflüge

Anfragen

 

Du möchtest Infos zur Buchungsanfrage?
 

  • Wie läuft eine Buchungsanfrage ab?
  • Wann muss ich bezahlen?

Alle Einzelheiten erfährst du hier
 

lesen

 

   

Stressfrei Ankommen

  Welcome- & Departure-Pack 

Für einen runden Start und einen stressfreien Abflug:

  • Übernachtung auf der Hauptinsel
    vor und/oder nach dem Flug
  • fidschianische SIM-Karte
  • Flughafen-Shuttle

zum Pack

 

   

Du brauchst Beratung?

 

Du möchtest dich zu Fiji beraten lassen oder hast noch Fragen, bevor du buchst?

Dann rufe Sabine vom Reisebine-Team an.
 

Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

 

Plane Deine Reise
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt
Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr
  Kontaktformular